JvPeeks !rätsel 27.6.2021

Wer im Chat den Befehl !rätsel eintippt, bekommt eine Zeichenkette, die Base64 kodiert ist. Zu erkennen an dem “=” am Ende

dWdnY2Y6Ly93aWNycngucXIvY3lodC53Y3Q=

Mit einem online Dekodierer https://www.base64decode.org/ lässt sich das ganz leicht übersetzen zu:

uggcf://wicrrx.qr/cyht.wct

Da die Sonderzeichen wie eine URL aussehen und nur die Buchstaben nicht passen, liegt es nahe, dass es sich um ein ROT13 handelt. Also ein Rotieren der Buchstaben im Alphabet. Auch da gibt es ein online Tool: ROT13 @ http://www.rot13.de/. Damit bekommen wir einen Link:

https://jvpeek.de/plug.jpg

Das Bild an sich ist irrelevant, sieht aber stark komprimiert aus. Dafür ist es aber ganz schön groß. Es könnte also etwas versteckt sein. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten die Datei zu untersuchen, ich habe es mit dem Linux Kommandozeilen Tool strings gemacht

strings plug.jpg

Da kommt dann ein Haufen Text, aber ganz am Ende ist ein String

tt.png

Es ist also etwa in dem JPG versteckt. Ein einfacher Test ist es einfach zu versuchen das Bild zu entpacken. Also mit unzip zu schauen ob sich etwas darin verbirgt.

unzip plug.jpg
Archive:  /home/bastian/Schreibtisch/plug.jpg
warning [/home/bastian/Schreibtisch/plug.jpg]:  43258 extra bytes at beginning or within zipfile
  (attempting to process anyway)
  inflating: tt.png                  

Wir haben also ein PNG gefunden. Mit dem Hinweis auf den JvPeek Teletext.
Mit einem weiteren Online Tool finden wir einen Zahlencode

742

Das sieht verdächtig nach einer Teletext Seite aus. Also schauen wir nach Seite 742 auf www.jvpeek.de
Aber nein, wir müssen die Lösung wo anders finden. Mit ein bisschen rumklicken finden wir schwarzem Text auf schwarzem Hintergrund. Eine Zeichenfolge ist freigestellt:

Hi5jzQtYG6I

Die Zeichenkette ist umrandet von den Buchstaben YT könnte also ein youtube.com Video sein. ISt es auch: https://www.youtube.com/watch?v=Hi5jzQtYG6I
Das Video habe ich mir als MP3 runtergeladen und dann als Mono WAV konvertiert. Ebenfalls mir ein paar Online Tools:

/usr/local/bin/youtube-dl -x --audio-format wav <URL> --exec "ffmpeg -i {}  -ac 1 mono.wav"

Mit dem Linux Tool minimodem können wir ein Modem nachstellen:

minimodem -r -f converted_jvpeek.wav 1200

Es folgt ein QR Code und das Siegervideo kann geladen werden.

2 „Gefällt mir“