Lagerverwaltungssoftware für Bauteile (Windoof only)

Hallo zusammen,

falls mal jemand ein inventarsystem für seine Bauteile sucht, ich hab mal eine Verwaltungssoftware in C# programmiert.
Wer sie ausprobieren und mir feedback geben will, darf das gerne tun.

Die Software findet ihr hier

lg

Synthron

Hi, herzlich Willkommen :grin:

Das Projekt sieht cool aus, jetzt brauche ich nur noch jemand, der bei mir mal alles durch geht und die Liste anlegt…

Kann ich damit nur Lagerverwaltung machen, oder kann ich auch eine Stückliste nehmen und gucken wieviele komplette Sätze ich davon bereits habe?

hey,

Projektstücklisten hab ich nicht implementiert. im Repo steht ja auch, dass eine Suchfunktion fehlt, die dafür notwendig wäre…

aktuell ist es nur ein Inventar-Verwaltungsprogramm. War mein erstes größeres SW-Projekt :slight_smile:

Ah ok, dann werde ich mir das heute Abend mal anschauen. Sobald ich den Windos Rechner hochgefahren hab

C# nutzt leider sehr stark die Windows-Elemente, trotz Mono und Wine hab ichs auf Linux bisher nicht zum Laufen gebracht.
Aktuell läuft meine Lagerverwaltung auf einer kleinen NUC, die Datenbank synchronisier ich täglich auf meiner NAS, dadurch hab ich bissl mehr Freiheit anstatt nur an meinem PC, aber das System ist auch nicht ideal… Ich muss mal schauen, vielleicht lern ich irgendwann java und schreib das nochmal darin, dann kann man es vielleicht auch auf einem Pi laufen lassen

Ich konnte das ohne Probleme unter wine 6.10 starten.


Es ist mir aufgefallen, dass häufig Fehlerhandler fehlen, Also dass Der Typische Dialog kommt:

Die Kategorie wird aber angelegt.
Dann sind mir beim Testen die Einträge abhanden gekommen, als ich eine Spalte umbenannt habe.

dann bin ich scheinbar unfähig, Wine zu benutzen… :smiley:

grade mal getestet, kommt bei mir auch… muss ich mal wieder in den Code schauen was der da treibt…

inwiefern? dazu mal bitte Schritt für Schritt sagen, was du gemacht hast und was genau passiert ist… vielleicht ist das noch ein lösbares kleines Code-Problem

PS: Yay, bald zwei Jahre alten Code nochmal durchgehen…

Bugfix ist hochgeladen, einmal bitte schauen, ob der Fehler weiterhin besteht

Funktioniert schon besser. Ich hab den Fehler mit der Spalte selbst erzeugt, da ich nicht gemerkt hab, dass er dann die Kategorie neu lädt und ich in einer leeren Kategorie gelandet bin.

Ich finde die Begriffe Kategorie und Spalte ein wenig irreführend. Aber das ist wohl nur Gewöhnungssache. Die Barcode Funktion finde ich klasse. :+1:

ja, das mit “Kategorie” hätt ich einfach Tabelle nennen sollen… kann ich aber noch anpassen, muss dazu nicht mal in den Code :smiley:

Edit: hab die Resource angepasst, heißt jetzt “Tabelle” und nicht mehr “Kategorie”… hat mich selber bissl genervt, weils im englischen immer “table” heißt :smiley:

1 „Gefällt mir“